24.04.2019

Stroh- und Gedächtnispokalschießen 2019

Das Stroh- und Gedächtnispokalschießen am 12. April war mit 47 Teilnehmern gut besucht. Für die Jugend gab es 3 Strohpakete zu gewinnen, alle anderen versuchten eines von 5 Strohpaketen zu ergattern. Es ging darum über 10 Schuss eine möglichst hohe Nachkomma-Summe auf 10-tel-Wertung zu sammeln. Wie jedes Jahr wurde auch je ein Tiefschuss auf die Strohscheibe und den Gedächtnispokal abgegeben, bevor sich alle bei einer Brotzeit stärken konnten.


Strohpakete für die Jugend
Von links: Jonas Wider, Tobias Höck und Stefan Losert.

Gewinner der Strohpakete der Schützenjugend

1. Tobias Höck 51 Punkte
2. Jonas Wider 43 Punkte
3. Stefan Losert 36 Punkte

Gewinner der Strohpakete der Altschützen

1. Michael Hillenbrand 65 Punkte
2. Arthur Griebsch 58 Punkte
3. Thomas Edler 58 Punkte
4. Markus Ulrich 58 Punkte
5. Siegfried Schuster 56 Punkte
Strohpakete Strohpakete Strohpakete
Die Schützen mit dem größten Zehntel-Glück suchen gespannt was sich in ihren Strohpaketen verbirgt.

Gedächtnispokal

1. Hubert Eberle 149 Teiler
2. Josef Hillenbrand 156 Teiler
3. Johanna Vinke 208 Teiler
4. Leonhard Schwab 211 Teiler
5. Norbert Haß 220 Teiler
Gedächnispokal
Dieses Jahr gewann Hubert Eberle jun. (3. v.l.) den Gedächtnispokal. Sportwart Andreas Schäfstoß, Jugendsportwart Markus Ulrich und Schützenmeister Thomas Edler (v.l.) gratulieren.

Strohscheibe

1. Erich Dambaur sen. 32 Teiler/td>
2. Leonhard Schwab 84 Teiler
3. Markus Ulrich 128 Teiler
4. Albert Haß 251 Teiler
5. Steffen Hallmann 269 Teiler
Strohscheibe
Die Strohscheibe wurde an Erich Dambaur sen. (2. v.l.) überreicht.

18.04.2019

Ostereierschießen 2019

Pünktlich zur Osterzeit nahmen die Jung- und Altschützen wieder bei den jährlichen Ostereierschießen in Eggelstetten, Riedlingen und Möhren teil. Insgesamt wurden 827 gefärbte Ostereier erbeutet. Den Großteil der gefärbten Eier ergatterten sich unsere Jungschützen bei den Edelweißschützen Möhren. Hier waren wir mit 13 Personen vertreten.

Ostereier-Ranking 2019
Ostereierschiessen Moehren 2019
Von links: Robert Kurbanov, Leo Printz, Jonas Wider, Lukas Schönemann, Fabian Fritsch, Daniel Hofmann, Pascal Mayr, Tobias Höck, Stefan Losert, Alexander Kapfer, Fabian Geißler, Gunther Langer
(Bild: M. Ulrich)

22.03.2019

Ehrungen an der Mitgliederversammlung

Bereits an der Sebastianifeier in Donauwörth erhielten Engelbert Zekl den Sebastianiorden in Groß-Gold, Ilona Eibel und Norbert Haß den Sebastianiorden in Gold.

Die Sebastianiorden in Silber und Bronze wurden an der Mitgliederversammlung überreicht:

Sebastianiorden in Silber:

Jürgen Barz-Dubiel, Rudolf Mayr, Markus Ulrich

Sebastianiorden in Bronze:

Florian Fritsch

Folgende Mitglieder wurden für ihre langjährige Vereinstreue geehrt:

25-jährige Mitgliedschaft

Sieglinde Markwardt, Franz Knöferle, Thomas Kränzler

50-jährige Mitgliedschaft

Gertraud Döschel, Paula Mayinger, Leonhard Amann, Peter Edler, Josef Hillenbrand, Nikolaus Keller, Herbert Mayinger, Franz Schott, Helmut Stempfle, Josef Strobel

Ehrungen Generalversammlung 2019
Von links: 1. Schützenmeister Thomas Edler, 2. Schützenmeister Gunther Langer, Josef Hillenbrand, Josef Strobel, Nikolaus Keller, Peter Edler, Leonhard Amann, Herbert Mayinger, Thomas Kränzler.

04.02.2019

Königsschießen & Vereinsmeisterschaft 2019

Königsproklamation 2019
Von links: Sabine Sappler, Siegfried Schuster, Jonas Wider, Markus Ulrich, Fabian Fritsch, Julia Eberle, Vanessa Langer, Pascal Mayr, Nicole Mayr, Steffen Hallmann, Christoph Mayr und Manuela Edler.

Schützenkönig ist für 2019 Steffen Hallmann (59,8-Teiler). Als seine Liesl begleitet ihn Nicole Mayr (28,4-Teiler). Pascal Mayr (244,8-Teiler) und Vanessa Langer (321,6-Teiler) sind Jugendkönig und Jugendliesl.

Die zu Ehren und zum Andenken an den 2017 verstorbenen Schützenmeister Klaus Edler ausgeschossene Gedächtnisscheibe wurde an Christoph Mayr überreicht (29,0-Teiler). Den Wanderpokal der Sportpistolenschützen sicherte sich Leonhard Schwab (272-T.) und Albert Haß gewann den KK-Wanderpokal (70-T.).

Florian Fritsch konnte sich als 'Meister aller Klassen' in der Schützenklasse feiern lassen. Den entsprechenden Titel für die Aufgelegtschützen holte sich Albert Haß. Die ausführlichen Siegerlisten finden sich unter dem Reiter Sport/Vereinsmeisterschaft.

Den kompletten Bericht der 'Donauwörther Zeitung' gibt es zum Nachlesen auf den Seiten der Augsburger Allgemeinen und als PDF zum Download.

12.12.2018

Martinischießen 2018

Das seit 1966 ausgetragene Martinischießen zählt zu den ältesten Preischießen im Gau. Auch aufgrund der neu eingeführten Jugendklasse konnten wir uns über eine gestiegene Zahl von 265 Teilnehmern freuen.

Den kompletten Bericht der 'Donauwörther Zeitung' gibt es zum Nachlesen auf den Seiten der Augsburger Allgemeinen und als PDF zum Download.

08.12.2018

Schwabenliga-Derby: Oberndorf — Bäumenheim

Bei der Heimpremiere in der Schwabenliga konnte die 1. Luftgewehrmannschaft das Lokalderby gegen Bäumenheim hart umkämpft mit 3:2 für sich entscheiden. Die zweite Begegnung des Tages gegen die Wörnitzschützen Wechingen endete für die Mannschaft mit einer klaren Niederlage.

Schwabenliga Mannschaft 2018
Erfolgreiche Altschützen: (von links) Florian Fritsch, Anna Durner, Jessica Langer, Kristina Büchele, Johanna Vinke, Verena Grieser, Gunther Langer.

Den kompletten Bericht der 'Donauwörther Zeitung' gibt es zum Nachlesen auf den Seiten der Augsburger Allgemeinen und als PDF zum Download.

06.11.2018

Gauehrenabend im Oberndorfer Schützenheim 2018

Beim Ehrenabend im voll besetzten Oberndorfer Schützenheim hat der Schützengau Donau-Ries seine besten Schützen und verdienten Ehrenamtlichen ausgezeichnet.

Den kompletten Bericht der 'Donauwörther Zeitung' gibt es zum Nachlesen auf den Seiten der Augsburger Allgemeinen und als PDF zum Download.